Menü

2. November 2016

Folge 16.

Hallo ihr Lieben,

Folge 16. meines Sarahlinde liebt Wolle Podcasts ist online, diesmal mit dem Finale zum Warm und Gemütlich Along und einer, bzw. vielen Fragen an euch ;)
Habt ganz viel Spaß beim anschauen.




Notizen


Fertige Projekte

  •  Sea Wall Socks
  •  Mädchen-Stinos
    • Sockenwolle von Piratenwolle 
    • Nadelstärke 2,5 mm Mini-Rundstricknadel von ChiaoGoo  

In Arbeit

  • Stino Socken...mal wieder
    • Sockenwolle von Piratenwolle
    • Nadelstärke 2,5 mm Mini-Rundstricknadeln von ChiaoGoo

  • Wurm Mütze

  • Harvest Time Schal
    • Englische Anleitung von Amy Miller
    • Selbstgefärbte Sockenwolle
    • Nadelstärke 3,0 mm für das Bündchen, 4,0 mm KnitPro Symphonie für das Muster
    • Zopfmuster
  • Cozy Memory Blanket
    • CDD
    • 49 Maschen
    • Nadelstärke 3,0 mm KnitPro Zing 

Neuzuwachs im Stash

  • Sockenwolle von Drachenwolle

Frage an euch

  • Mit welchen Materialien beginne ich am besten das Spinnen?
  • Welches Gewicht sollte die Handspindel haben?
  • Wie habt ihr angefangen mit spinnen?
  • Was könnt ihr einem Neuling empfehlen?

Kommentare:

  1. Hallo liebe Sarah,
    ich habe mit den Videos von Chanti (http://chantimanou.de/) das Spinnen gelernt, in ihrer Ravelry-Gruppe sind viele nette Spinnerinnen zu finden, die immer bei Fragen zur Seite stehen.
    Meine erste Spindel war auch aus ihrem Shop, ebenso meine erste Wolle.
    Zur Spindel:
    Hier kommt es tatsächlich auf einen gute Verarbeitung an. Anfangs fällt die Spindel so häufig, da sollte sie robust sein. Meine Erste wog tatsächlich 75gr. Ich benutze sie heute noch zum Verzwwirnen, also schlimm ist der Besitz einer schweren Spindel nicht. Inzwischen nutze ich aber eine 30gr. leichte, mit der man auch dünnere Garne spinnen kann.
    Zur Wolle:
    Deine ersten Übungsfasern sollten vor allem grob und langfaserig sein. Ich habe mit süddt. Merino begonnen, die ist super zum Üben. Nach den ersten 100gr. versponnener Wolle kannst Du ja schönere und bunte Wolle verspinnen. Es gibt übrigens Superwash-Kammzüge - naturfarbend und bunt gefärbt - die man super zu Sockengarn verspinnen kann :D
    Ich färbe gerade ganz viel Rohwolle - Sockenwolle und Woll-Viskose-Gemische - und freue mich sehr auf das Verspinnen.
    Schau mal in die Videos von Chanti, sie erklärt alles ganz genau und ausführlich.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia,
      vielen lieben Dank für deine Tipps :)
      Irgendwann Sockenwolle zu spinnen wäre schon ein Traum :D

      Liebe Grüße
      Sarah

      Löschen