Menü

7. Juni 2016

Sockenshow: Prinzessinnen Socken

Es war endlich an der Zeit mein nächstes Paar Socken aus meiner handgefärbten Sockenwolle anzustricken. Die Wahl fiel auf das Pinke Inferno und bei der Farbe war die zukünftige Besitzerin auch gleich klar...eigenltich schon seit ich gesehen habe wie sich der weiße Strang mit Farbe gefüllt hat :D




Auf der Suche nach einer neuen Muster Idee bin ich mal wieder bei Sprottenpaula gelandet und habe mich für die Socken mit Zackigem Rand entschieden. Aus dem Pinken Inferno wurden also Prinzessinen-Socken, das Bündchen erinnert mich eindeutig zu sehr an eine Krone :) Der Rest der Socke war ganz schlicht gestrickt mit Käppchenferse und Bandspitze.


Die Fakten


Wolle: Sockenwolle natur 420 m Ll // 100 g
Farbe: Ostereierfarbe // nur rote Tabletten :)
Anleitung: Zackiger Rand von Sprottenpaula -> hier <-



So sag der gefärbte Strang aus. Auch wenn Pink nicht meine Lieblingsfarbe ist, hat mir die Wolle doch sehr gut gefallen :)



Anstrick! Ich habe mir doch erstmal etwas die Finger gebrochen bei dem Muster, aber nach einer Weile kam ich ganz gut damit klar und es hat Spaß gemacht zu sehen, wie das Bündchen in Form geriet.





Richtige Prinzessinen-Socken. Man kann das Bündchen auch umklappen, davon habe ich natürlich vergessen ein Foto zu machen, aber so gefällt es mir eh am besten. Es ist aber auch mal ganz cool, dass man die Socken variieren kann.

Auf, auf zum Creadienstag mit den pinken Socken :)

Kommentare:

  1. Wow, was für coole Socken!!!! Das Bündchen finde ich richtig klasse - gefällt mir sehr gut!! Sowieso schöne Sachen hier bei Dir!!
    LG,
    Patricia

    AntwortenLöschen