Menü

16. Juni 2015

Vorbereitung auf den Herbst: mein Blättertuch





Lange hat es gedauert, aber jetzt ist es fertig und das noch lange bevor wir wieder an den Herbst denken. Das Blättertuch aus Traumgarn.

Ich hab zwischendurch immer mal wieder die Lust daran verloren und andere Projekte waren wichtiger. Umso mehr freue ich mich jetzt, dass mein Blättertuch fertig ist. Die Farben sind einfach klasse, es steckt aber nicht der ganze Bobble im Tuch. 200 g waren dann doch zuviel und wenn ich alles verhäkelt hätte wäre es mir mindestens bis zum Bauchnabel gegangen. Das wäre mir zu lang.

Die Anleitung für das Blättertuch habe ich aus einer Facebook-Gruppe, das Original ist von hier.
Ich habe lange überlegt mit welchem Bobble ich weiter mache und vor allem was für ein Muster. Aber "Herbstträume" hat sich dann selbst sein Muster ausgesucht, was sollte es auch sonst werden außer ein Blättertuch?


Hier die Fakten:


Wolle von Traumgarne
"Herbstträume mit Glitzer Faden"
200 g /  Lauflänge
5-fädig
50 % Baumwolle
50 % Polyacryl

Nadelstärke 4





Das Blättertuch-Muster mal in Nah-Aufnahme.





Hagen musste natürlich auch mit dabei sein...wenn man schon auf den Balkon und Nachbarn beobachten kann :)



Ein Tragefoto darf nicht fehlen.

Das ganze geht dann heute mal wieder zum Creadienstag :)

Im übrigen habe ich jetzt eine eigene Google+ Seite für meinen Blog. Schaut doch mal hier vorbei, ich freue mich auf euren Besuch :)

Habt ihr auch schon mal das Blätter-Muster gehäkelt? Oder im Sommer schon Sachen für die kälteren Jahreszeiten?

Kommentare:

  1. Wunderschön, dein Tuch! Ich bewundere alle, die häkeln können.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alexandra,

      einfach versuchen, so schwer ist häkeln nicht und You Tube ist ein sehr guter Lehrer :)

      Viele Grüße
      Sarah

      Löschen
  2. Oh, das sieht wunderschön aus! Das Muster und die Farben gefallen mir sehr gut.
    Der Herbst kann aber ruhig noch ein wenig warten. :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mareike,

      da gebe ich dir recht, der Herbst kann noch warten :)
      Vielen Dank für dein Kommentar und liebe Grüße
      Sarah

      Löschen
  3. Hallo! Ich lese deinen Blog schon länger, habe aber noch nie etwas kommentiert - aber hier muss das mal sein. Wie es der Zufall will, liegt bei mir exakt das gleiche Garn rum und ich bin schon ewig auf der Suche nach einem "irgendwas mit Blättern"-Tuch dafür. Nach drei angefangen und wieder aufgemachten Mustern habe ich jetzt wohl endlich eins gefunden, vielen Dank dafür!
    Wie gut bist du mit dem Glitzerfaden klargekommen? Ich finde den teilweise ganz schön anstrengend beim Häkeln...

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      Das Muster ist aber auch wirklich passend bei dem Garn. Ach ja, der Glitzerfaden. Ich habe schon mit anderen Garnen gehäkelt in denen ein Glitzerfaden verarbeitet war...die waren gruselig, da hat sich alles verknotet und es hat gekratzt beim häkeln. Bei dem Traumgarn empfand ich es bald als himmlisch, im Gegensatz zu den anderen. Klar, man muss ihn immer wieder nachziehen und ganz oft landet eben der Glitzerfaden nicht auf der Häkelnadel, aber ich finde es okay :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. wow, der farbverlauf ist superschön! ganz tolles tuch - da kann man sich ja wirklich schon fast auf den herbst freuen ;)
    liebste grüße,
    maze

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wobei das Wetter momentan sich auch zum tragen des Tuchs eignet, es ist auf jeden Fall jetzt schon oft ausgeführt worden :)

      Ganz liebe Grüße
      Sarah

      Löschen
  5. Es hat sich aber auch wirklich gelohnt, dass du drangeblieben bist. Ein schönes Tuch. Und bei dem Winterwetter zur Zeit... Vielleicht kannst du dir für den Herbst dann einen Bikini häkeln. Ganz liebe Grüße von Mila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, liebe Mila, bei dem Wetter kann man das Tuch wirklich wunderbar tragen. Hat sich heute erst wieder gelohnt :)

      Liebe Grüße
      Sarah

      Löschen
  6. Oh wow, das Tuch ist wirklich schön geworden und der Farbverlauf im Garn kommt toll zur Geltung!

    AntwortenLöschen
  7. Super schöne Farbe, steht dir sehr gut :)

    AntwortenLöschen
  8. das Tuch ist wunderschön, wo findet man diese Anleitung?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Margitta,

      die Anleitung, bzw. Häkelschrift ist von hier: http://kru4ok.ru/azhurnaya-shal-mozajjka/

      Viele Grüße
      Sarah

      Löschen