Menü

30. Juni 2015

Lalylala: Fibi the Fox


Es ist vollbracht!!! *herum hüpf, im kreis drehen, kreischen* Ich habe endlich Fibi the Fox von Lalylala fertig gehäkelt. Nach gefühlten Jahr Millionen. Check! Ein Punkt weniger auf meiner endlos langen to-do Liste (und da steht noch nicht mal alles drauf).
Wie es dazu kam das ich für Fibi so lange gebraucht habe? Manchmal hat man einfach einen Bock. Immerhin ist Fibi die ersten Anleitung von Lalylala die ich mir gekauft hatte. Oleg (schaut mal hier vorbei) der später dazu kam, war innerhalb kürzester Zeit fertig. Aber gerade wenn es auf das Ende zu geht, also das vernähen und annähen, da wirft meine Motivation ganz schnell die Beine hoch und stellt sich tot. In letzter Zeit aber habe ich mich dazu „gezwungen“ mich wieder mit meinen ganzen UFOs auseinander zusetzen und einige davon fertig zu bekommen. Bisher hat es super geklappt, mein Blättertuch ist eines meiner Ewig-Langzeit-Projekt gewesen und auch mein Heaven and Space, was ich euch bald mal zeigen werde, gehörte dazu. Auch Fibi hat bald Staub angesetzt, aber ich konnte mich endlich dazu bewegen alles zu vernähen. Das Ergebnis gefällt mir richtig gut :) Ich mag Füchse eh sehr, sehr gerne und es hat wirklich Spaß gemacht Fibi zu häkeln. Es war leicht und verständlich, die vorgeschlagene Wolle war super und generell sind Lalylalas einfach unschlagbar süß.
Aber jetzt muss Fibi noch ein wenig warten bevor sie ihren neuen Besitzen kennenlernen kann, noch ist der oder diejenige noch gar nicht auf der Welt. Leider wird das auch vorerst das letzte Baby-Geschenk sein welches ich euch hier zeigen kann. Der Rest wird eine Überraschung für meine beste Freundin. Von Fibi wusste sie aber bereits, darum konnte ich ihr auch schon einen Beitrag widmen.

Die Fakten

Anleitung: Fibi der Fuchs von Lalylala (gibt es unteranderem hier)

Für Fibi:

Wolle: Regia Sockenwolle Uni 4-fach, Farbe 4091 Satsuma, Farbe 4087 Dune und Regia Sockenwolle Uni 4-fach Fabe 522 Anthrazit Meliert
Nadelstärke: 2,5

Für den Schal:

Wolle: ggh Baby Alpaca Natur, Farbe 3 Karton
Nadelstärke: 3
Den Schal habe ich, wie in der Anleitung angegeben, gestrickt. Zunächst hatte ich überlegt einen zu häkeln, aber so ein dünner Schal sieht gestrickt schöner aus :)

"Aus uns wird mal Fibi der Fuchs!"




Das erste fertige Teil. Fibis Kopf :)




Habt ihr auch schon eine Lalylala gehäkelt? Wenn ja welche?

P.S Fibi geht zum Creadienstag :)

Kommentare:

  1. Dafür ist er dir aber sehr gut gelungen. Das Vernäh-Problem kenne ich übrigens. Häkeln geht rasant schnell, aber dann... LG mila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Mila :)
      Ja, das Vernähen ist wohl ein weit verbreitetes Problem unter Häkel- und Stricktanten :D Hab noch nie jemanden sagen hören: "Vernähen mach ich am liebsten!" :)

      Ganz liebe Grüße
      Sarah

      Löschen