Menü

7. Dezember 2014

Mein 2. Advent

Einen wunderschönen zweiten Advent wünsche ich euch allen :)


Ich hoffe ihr konntet den Tag genauso genießen wie wir.


Heute haben wir es uns mal so richtig gut gehen lassen, eigentlich haben wir schon den Samstag genießen können nachdem P. auch endlich im Wochenende angekommen war.

Meine Mutter hatte vorgeschlagen uns alle zum Essen auszuführen, statt einer Kleinigkeit zum Nikolaus (ja, man fängt an die letzte Zeit noch intensiv zu nutzen, solange wir noch in der selben Stadt leben). Also sind wir alle Abends schön essen gegangen und ich bin so ein unglaublicher Freund davon wenn in unserer Küche nicht gekocht wird und ich nicht abwaschen muss :) Danach bekamen wir noch von unseren Freunden besuch und haben noch schön zusammen gesessen.

Heute morgen haben wir dann den Tag mit einem wunderbaren Brunch begonnen. Herrlich wenn man sich einfach nur fertig machen muss und dann für alles gesorgt ist. Für alle die aus Göttingen oder Umgebung kommen: brunchen im Freizeit Inn kann ich nur empfehlen :)


Es war auch nicht nur irgend ein Brunch, neeeeeee, es war ein Advents-Brunch. Die Auswahl bestand aus vielen feinen Köstlichkeiten die man zur Weihnachtszeit haben möchte. Leckere Vorspeisen, weihnachtliche Hauptgänge und die Nachspeisen...alles kleine Träumchen. Das Beste an solchen Sachen ist ja immer, dass man sich auf seinen Teller packen kann was man möchte. Gerade weil ich manchmal sehr pingelig bei dem sein kann was ich essen möchte und was nicht.




Die Highlights für mich waren eindeutig der kleine Schokokuchen mit Passionsfrucht und besonders der Advents-Aperitif (den ich natürlich nicht in der richtigen Reihenfolge getrunken habe).

Letzterer bestand aus Wodka, Apfelsaft, Wasser und Zimtsirup. Ja, ich hab die alkoholische Variante genommen, ich wurde ja gefahren von P. :) Das hat ja so unglaublich lecker und nach Weihnachten geschmeckt, das könnt ihr euch nicht vorstellen. Ich bin wirklich ein wenig versucht es vielleicht nachzubauen :D

Den Rest des Tages erholen wir uns vom Brunch und lassen den zweiten Advent ruhig ausklingen. Auch die beiden Mietzen lassen es sich heute gut gehen und genießen das Kuscheln mit uns. Besonders Mrs. Maunz, der kleine Wolle-Dieb verbringt den Tag lieber vor´m Fenster :) Und ich werde jetzt zum ersten Mal an diesem Wochenende meine Häkelnadel in die Hand nehmen...endlich





Ich wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die nächste Woche. 
Genießt die Weihnachtszeit :)

Eure Sarah

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen