Menü

27. Juli 2014

Kitty-Handytasche

Hello again!

Endlich ist es wieder soweit...freu, freu, freu, die neue Ausgabe der Simply Häkeln ist da!
Allen Häkelsuchtis kann ich diese Zeitschrift einfach nur empfehlen. Es sind jedes Mal so super Ideen drin, schöne Schals, Tücher, Amigurumis, Deko und ganz viel anderes. Ich liebe diese Zeitung und schaue immer wie blöde die Zeitungsregale ab wenn es wieder Zeit wird.



Dieses Mal trifft die Simply Häkeln mitten in mein Herz, es ist Kitty-Alarm!
Im Helft sind diesmal süße Accessoires im Katzen-Stil. Sofort musste ich gestern natürlich zur Nadel greifen und fischte mir eine schöne Wolle aus meinem Körbchen. 
Mein Handy hat also eine neue Tasche bekommen. Eigentlich ist die Anleitung für einen E-Reader, da ich so was jedoch nicht besitze (ich steh einfach auf richtige Bücher ;) ) habe ich die Tasche einfach auf mein Handy angepasst.
Ich hab einfach so viele Luftmaschen angeschlagen wie mein Handy benötigt, ca. 20, + eine Wendeluftmasche. Auf Grund des Musters musste ich lediglich darauf achten, dass die Maschenzahl durch 2 teilbar ist, aber das war ein leichtes.

Das Muster alleine ist schon super anzusehen, aber diese kleinen Katzenöhrchen sind der Knaller.
Allerdings überlege ich noch das Ganze etwas sicherer mit einem Knopf zu machen. Ich schmeiße mein Handy gerne irgendwie in meine Tasche, dabei wird es sich sicher schnell von seiner neuen Hülle lösen. Vielleicht finde ich ja etwas maunziges in Form eines Knopfes bei meinem nächsten Shopping-Streifzug. 



Habt noch einen schönen Sonntag :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen