Menü

5. Juli 2014

Ein Lokomotiven Amigugrumi

Ihr Zuckerschnecken,

im moment hänge ich doch sehr in der Fahrzeugschiene beim häkeln, jedoch habe ich mich jetzt dem Schienenverkehr zugewandt.


Schwupp, da sprang mir vor kurzem eine Lokomotive von der Nadel :)




Nie im Leben wäre ich selber darauf gekommen eine Lok zu häkeln, darum ist es echt super wenn man mal von jemanden gefragt wird ob man nicht vielleicht kann?! Das packt natürlich den Ehrgeiz, yes i can! Und dann häkelt man auch ein Feuerwehrauto oder eine Lokomotive.

Es hat Spaß gemacht die kleine Tuff-Tuff zum Leben zu erwecken, es wird aber auch kniffliger wenn die Amigurumis größer werden. 

Die Lok und die Feuerwehr sind jetzt auch die ersten meiner Häkellinge denen ich mein Label angenäht habe (macht ja ein wenig stolz wenn das da so dran hängt, der eigene Name) :)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen